7 Kommentare

  1. Hi Michael,

    ich lese deine Texte immer sehr gerne durch. Auch hier kurz und knapp, aber mit allen wichtigen Infos zu einem Filter System.
    Über die gleichzeitige Nutzung von Pol- und ND-Filter hab ich mir ehrlich gesagt noch nie Gedanken gemacht.
    Werd ich mal testen :)

    Gruß Maxi

    1. Hi Maxi,
      herzlichen Dank für Deinen Kommentar. Probier das ruhig mal aus und gib mir gerne Bescheid, wie das für Dich funktioniert hat mit der Kombination aus Pol- und ND-Filter.

      LG, Michael

  2. Hi Michael,
    ich bin seit gestern nun auch stolzer Besitzer des Filtersystems und habe da mal gleich einen Frage an dich… :)
    Ich habe einen Lee 100 Little Stepper undicht habe festgestellt, dass bei Volleinschub oben und unten ein Spalt zwischenGlas und Halter ist.
    Da ich noch nicht so erfahren bin stellt sich mir hier die Frage ogb dort nicht noch Restlicht eindringen kann?
    Hast du damit Erfahrung und kannst mir dazu etwas sagen?
    Beste Grüße,
    Marco

    1. Hallo Marco,
      ein kleiner Spalt ist beim Little-Stopper nicht schlimm. Ich habe hier auch noch einen Haida 64x-ND (entspricht dem Little-Stopper) und bei dem ist der Schaumstoff auch etwas komprimiert und es bleibt ein kleiner Spalt zwischen Halter und Filterabdichtung bestehen. Damit hatte ich noch nie Probleme. Bei einem 1000x-ND (entspricht dem Big-Stopper) würde ich das ganze schon kritischer sehen. Man kann pauschal sagen, je größer die Filterdichte und je größer damit der Helligkeitsunterschied zwischen „vor dem Filter“ und „hinter dem Filter“ ist, um so wichtiger ist es, dass der Filter dicht anliegt.

      Viele Grüße, Michael

  3. Hallo,

    ich habe mit Interesse Deinen Beitrag gelesen. Vor Jahren habe ich mir mal das Cokin System angeschafft. Die ND Filter sind aus optischem Kunststoff (so wie Brillengläser). Das zu ersetzen ist einfach, da dies nicht sehr teuer war. Aber bei den Polfiltern würde ich die teuren Hoya Filter im Schrank liegen lassen. ;-(
    Ist denn das fotografische Ergebnis deutlich besser mit dem NiSi system?

    1. Hallo Gerhard,
      hochwertige Filter aus Glas, dazu zähle ich neben NiSi auch Haida, sind Filtern aus Kunststoff deutlich überlegen. Man merkt dies insbesondere bei hochauflösenden Kameras an den Details, sowie auch im Reflektionsverhalten bei Gegenlicht.

      LG, Michael

Schreibe einen Kommentar